Einpressdübel einseitig, verzinkt


  • Werkstoff: Stahl
  • Durchmesser Montageloch: 12.4 mm
  • Höhe: 8.7 mm
  • Materialstärke: 1.2 mm
  • Oberfläche: Verzinkt
  • Nagellochdurchmesser: 3.5 mm
  • Außendurchmesser: 62 mm

$('#scrollbtn').click(function () { document.querySelector('.nav-tabs li:first-child a').click(); $('html, body').animate({ scrollTop: $('.nav-tabs').offset().top - 250 }, 1000); });
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einseitig.

Einpressdübel mit einseitig ausgeformten Zähnen werden für Verbindungen zwischen Holz und Stahl eingesetzt, wie z. B. für die Befestigung von sich kreuzenden Hölzern mit Stahlträgern oder zur Lagesicherung von Pfetten auf Trägern oder bei der Verbindung von Rahmenecken.

Einpressdübel mit einseitig ausgeformten Zähnen werden mit Bolzen befestigt, welche durch das Holz, den Einpressdübel und anschließend durch den zu verbindenden Stahlträger gehen. Der Einpressdübel wird nach Bohrung des Montagelochs in das Holz eingepresst. Abhängig von Holz und Rahmenbedingungen, kann der Einsatz eines hydraulischen Einpresswerkzeugs notwendig sein.
Bei der Verwendung von Einpressdübeln sind die Anforderungen der Holzbaunorm bezüglich der Rand- und Endabstände einzuhalten.

  • Werkstoff: Stahl
  • Durchmesser Montageloch: 12.4 mm
  • Höhe: 8.7 mm
  • Materialstärke: 1.2 mm
  • Oberfläche: Verzinkt
  • Nagellochdurchmesser: 3.5 mm
  • Außendurchmesser: 62 mm