Hohlraumspreizdübel, Polyamid


  • Nenndurchmesser: 8 mm
  • Bohrlochdurchmesser min./max.: 8-10 mm
  • Schraubendurchmesser min./max.: 4
  • 0-5
  • 0 mm

$('#scrollbtn').click(function () { document.querySelector('.nav-tabs li:first-child a').click(); $('html, body').animate({ scrollTop: $('.nav-tabs').offset().top - 250 }, 1000); });

Exklusiv für Gewerbetreibende

  • Preisanzeige und Bestellung für Kunden nach Anmeldung
  • Jetzt registrieren und auf mehr als 50.000 Produkte zugreifen
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zur Befestigung in Platten und Tafeln., Fu00fcr die Befestigung von leichten Schienen, Blechen, Tafelen, etc.

Der Hohlraumspreizdübel ist für die Befestigung von leichten Bauteilen in Beton, Vollziegel, Lochziegel, Kalksandlochstein und Gipskarton geeignet.
Für einen sicheren und festen Sitz im Untergrund besitzt der Hohlraumspreizdübel eine Verdrehsicherung.

Vorsteckmontage
Loch bohren
Hohlraumspreizdübel einstecken
Mit Hammer bündig einschlagen
Bauteil befestigen
Schraubenlänge = 40 mm + Bauteildicke

  • Nenndurchmesser: 8 mm
  • Bohrlochdurchmesser min./max.: 8-10 mm
  • Schraubendurchmesser min./max.: 4
  • 0-5
  • 0 mm